Home
Links
Versicherungsschutz


Johannes Streicher, Rechtsanwalt im Bezirk des Land- und Oberlandesgerichts Köln


Willkommen auf meiner Homepage 

Seit 1985 führe ich mit einem Team von erfahrenen Fachangestellten als Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) eine überwiegend zivilrechtlich ausgerichtete Einzelkanzlei und war zunächst am Landgericht Köln und am Amtsgericht Bergisch Gladbach, später auch am Oberlandesgericht Köln zugelassen.

Im Jahre 2007 hat der Gesetzgeber die Zulassung bei einzelnen Gerichten aufgehoben, so dass ich seitdem in Gerichtsverfahren bundesweit bei allen Amts-, Landes- und Oberlandesgerichten auftreten kann.

Regelmäßig übernehme ich auch die Verteidigung in ausgewählten Straf- und Bußgeldsachen sowie in Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr.

Unsere Spezialität ist die kurzfristige Bearbeitung aller uns gestellter Aufgaben zumeist schon innerhalb von wenigen Tagen. Testen Sie uns!

Auf dieser homepage will ich mich nicht nur vorstellen und für mein eigenes Büro etwas "Werbung" machen, sondern auch Verbindungen ("Links") zu einigen meiner am häufigsten benutzten anderen juristischen Seiten im Internet zum Ausprobieren anbieten.



Tätigkeits- oder Interessenschwerpunkte 

-     Werkvertrags- und Baurecht (privates und gewerbliches)
    einschließlich Forderungseinzug und Inkasso
-     Mietrecht (Mieter/Vermieter)
-     Ehe- und Familienrecht (insbes. Scheidungen und Unterhalt)
-     Erbrecht, Testament, Vorsorgevollmacht
-     Straßenverkehrsrecht (insbes. Unfallabwicklung, Bußgeld)

Für gewerbliche und private Mandanten bin ich sowohl als Vertreter in streitigen Verfahren vor Gericht wie auch beratend im Vorfeld gerichtlicher Auseinandersetzungen jeweils vorwiegend im Bereich des Zivilrechts einschließlich des Arbeitsrecht, aber auch in ausgewählten Straf- und Bußgeldsachen tätig.

Zu unserer Klientel zählen nicht nur Bauunternehmungen und ein mittelständischer, international tätiger Anlagenbauer aus der Region, sondern neben anderen Gewerbetreibenden und Handwerkern auch eine Vielzahl von Privatpersonen, die wir in vielfältigen Bereichen, insbesondere auch bei Ehescheidungen und in Unterhaltsfragen beraten und vertreten.

Gerne übernehme ich darüber hinaus Korrespondenzmandate vor den Gerichten in Köln, Bonn und Umgebung sowie in Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht in Köln.

Neben der reinen Anwaltstätigkeit habe ich jahrelang Vorträge an der Volkshochschule über aktuelle Fragen des Mietrechts, des Ehe- und Familienrechts sowie des Erbrechts gehalten und bei entsprechendem Interesse am örtlichen Gymnasium eine rechtskundliche Arbeitsgemeinschaft geleitet. Regelmäßig bilde ich Rechtsreferendare in meiner Kanzlei aus.

Bereits seit 1987 beschäftige ich mich zudem intensiv mit der Nutzung von Computern im Anwaltsbüro und arbeite mit einem selbst entwickelten Anwaltsprogramm, welches MS-Word und Excel integriert und unter dem Namen AdvoJus® markenrechtlich geschützt ist.

Für Kontaktaufnahmen steht neben der
eMail-Adresse: RA.Streicher@t-online.de  
auch die Post und das Fax zur Verfügung unter:

Rechtsanwalt
(Bundesrepublik Deutschland)
Johannes Streicher - Bahnhofstraße 16
D - 51503 Rösrath - G e r m a n y
Tel: +49/2205/7805 - Fax: +49/2205/84123

Umsatzsteueridentifikationsnummer: 204/5344/0011 (DE121999336)



Die Kanzlei ist Montags bis Freitags durchgehend von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Mittwochs allerdings nur bis 14:00 Uhr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten steht ein Anrufbeantworter zur Verfügung, der regelmäßig abgehört wird.

zusätzlicher Hinweis:

Die Regelungen des TDG (Teledienstegesetzes) und der DL-InfoV (Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer) schreibt mir vor darauf hinzuweisen, dass ich die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland trage, dass ich bei der Anwaltskammer zu Köln (Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Straße 30, D-50668 Köln, Germany) zugelassen bin und dass für mich das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) seit 1.7.04, bzw. die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) bis 30.6.04 und die einschlägigen berufsrechtlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere die BRAO, BORA, FAO und die CCBE-Berufsregeln gelten. Die einschlägigen berufsrechtlichen Vorschriften können u.a. unter http://www.brak.de/ auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer in der Rubrik „Berufsregeln“ nachgelesen werden.

Auch der weitere Hinweis ist gesetzlich vorgeschrieben: Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Für meine Kanzlei besteht diese Versicherung bei der HDI-Gerling Versicherungs AG, Postfach 10 24 64 in 50464 Köln mit einer Deckungssumme derzeit (1. März 2016) in Höhe von 1 Mio Euro.

Weitere Einzelheiten zu dem Umfang meiner Haftpflichtversicherung finden sich auf der Seite "Versicherungsschutz".

google+

Top